Sie befinden sich:

Ehrenamtliche (m/w/d) für Migrationsfachdienst

im Sozialen Zentrum Königs Wusterhausen | ehrenamtliche Tätigkeit | ab sofort
Geringfügige Beschäftigung | Beratung & Integration

Wir sind ein Beratungszentrum für zugewanderte Menschen. Wir beraten nach Terminvereinbarung. Die Vereinbarung dieser Termine ist allerdings oft auch mit Hindernissen verbunden, da wir nicht zaubern können, um jede Sprache zu sprechen. #werdesimeon

Aufgabengebiete

  • Sie empfangen unsere Klient*innen, wenn diese sich am Haus melden.
  • Bestellte Klient*innen bringen Sie zur richtigen Ansprechperson und vertrösten ggf. bei Wartezeit.
  • Neue Klient*innen fragen Sie nach Terminwünschen, denn nicht alle unserer Klient*innen sind in der Lage, vorher anzurufen oder zu mailen.
  • Unsere Klient*innen sprechen verschiedene Sprachen, da ist eine Verständigung "mit Händen und Füßen" oft der einizige Weg, Kontakt aufzunehmen.

Wir bieten Ihnen

  • freundliches Team, dass sich auf Ihre Unterstützung freut
  • Beachtung der aktuellen Hygienevorschriften
  • gute Verkehrsanbindung
  • offene Ohren für Ihr kreatives Einbringen

Gern zeigen wir Ihnen bei einem unverbindlichen Besuch unseren Arbeitsalltag und beantworten Ihre Fragen.

Was Sie mitbringen

  • Sie bringen Neugier und Offenheit gegenüber verschiedenen Menschen und Kulturen mit.
  • Sie unterstützen bei der Terminvergabe und bei der Annahme von Spenden.
  • In Abstimmung unterstützen Sie bei Bedarf auch unsere Kleiderkammer vor Ort.

Kontakt und Bewerbung

Diakonisches Werk Lübben gGmbH

Migrationsfachdienst
Team KW
Maxim-Gorki-Str. 6/7
15711 Königs Wusterhausen
Tel.: 0176/43439014


Bewerbungen per E-Mail (max. 5 MB) bitte einsenden an:

b.blume@noSpammigration-luebben.de

Druckversion der Stellenausschreibung.