Sie befinden sich:

Ergotherapeut*in (m/w/d)

für Kinder- und Jugendambulanz/ Sozialpädiatrisches Zentrum in Tempelhof | mit 20-25 h/Woche | ab 1. August 2020
Vollzeit/Teilzeit | Kinder, Jugendliche & Familien

Wenn ein Mosaikstein fehlt, ist das Bild einfach nicht perfekt. Wir suchen Sie als Krankheitsvertretung, damit unser Bild wieder vollständig ist! #werdesimeon

Aufgabengebiete

  • Als Ergotherapeut*in sind Sie für die ergotherapeutische Diagnostik, Beratung und Therapie von Kindern und Jugendlichen (0-18 Jahren) mit (drohenden) Entwicklungsauffälligkeiten aller Art zuständig.
  • Sie schätzen die Arbeit in einem interdisziplinären Team, bestehend aus Kinderärzt*innen, Kinder- und Jugendpsychiater*innen, Psycholog*innen, Logopäd*innen, Ergotherapeut*innen, Musiktherapeut*innen, Heilpädagog*innen, Sozialarbeiter*innen und Arzthelfer*innen und treten in den kollegialen Austausch.
  • Sie bieten eigenverantwortlich Einzeltherapien an und erarbeiten effektive Konzepte für (interdisziplinäre) Gruppentherapien.
  • Sie legen Ihren Schwerpunkt auch auf eine ganzheitliche Betrachtungsweise und die Anleitung und Beratung der Bezugspersonen des Kindes/Jugendlichen wie Eltern, Erzieher*innen, Lehrer*innen etc.

Wir bieten Ihnen

  • Bezahlung nach Tarifvertrag EKBO
  • gute Fachanleitung sowie externe Supervision
  • vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • wertschätzendes und achtsames Miteinander

Was Sie mitbringen

  • Sie bringen einen Abschluss als Ergotherapeut*in oder Vergleichbares mit.
  • Sie verfügen über eine Zusatzausbildung oder umfassende Erfahrung im Bereich der Psychomotorik.
  • Sie haben möglichst Erfahrung in der Arbeit mit entwicklungsbeeinträchtigten Kindern, Jugendlichen und ihren Familien sowie in der Therapie von Säuglingen und ehemaligen Frühgeborenen.
  • Für die Beratungsarbeit von Eltern und sonstigen Bezugspersonen bringen Sie Offenheit mit.
  • Sie haben Ideen für die Gestaltung von Gruppentherapien und bringen diese ein.
  • Sie sind belastbar und flexibel.
  • Weitere Zusatzqualifikationen sind vorteilhaft.

Kontakt und Bewerbung

Diakonisches Werk Tempelhof-Schöneberg gGmbH

KJA/SPZ Tempelhof
Dr. Daniela Löper
Riegerzeile 1
12105 Berlin
T 030.7510228

Bewerbungen per E-Mail (max. 5 MB) senden Sie bitte an:
spz@noSpamdiakoniewerk-simeon.de

Druckversion der Stellenausschreibung.