Sie befinden sich:

Erzieher*in (m/w/d)

für Sozialarbeit an einer Schule in Neukölln | mit 75-100 % Stellenumfang | zum nächstmöglichen Zeitpunkt | unbefristet
Vollzeit/Teilzeit | Kinder, Jugendliche & Familien

Schule, Kinder, Eltern und Ferien bringen Sie unter einen Hut und sind doch nicht Bademeister*in? Dann arbeiten Sie doch in unserer Sozialarbeit an Schulen - mit Schüler*innen an der individuellen Entwicklung und als Bindeglied zwischen Jugendhilfe und Schule. #werdesimeon

Aufgabengebiete

  • Sie arbeiten in einer Grundschule in Neukölln.
  • Sie verbinden die Bereiche Schule und Jugendhilfe.
  • Ihr Ziel ist eine positive Entwicklung der Lebens- und Lernsituationen von Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen.
  • Sie arbeiten eng mit den Schüler*innen, deren Eltern, Erzieher*innen, Lehrkräften und Schulleitungen zusammen.
  • Sie unterstützen, beraten und begleiten Schüler*innen bei Problemen im Schulalltag und zu Themen außerhalb des Schulalltags.
  • Sie bieten Eltern Hausbesuche an und nehmen bei Bedarf an Elternabenden teil.

Wir bieten Ihnen

  • 75-100 % Stellenumfang
  • tarifliche Bezahlung nach DWBO
  • betriebliche Zusatzrente
  • sehr gute Fachanleitung
  • externe Supervision
  • vielfältiges Fortbildungsprogramm
  • vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • wertschätzendes und achtsames Miteinander
  • strukturierte Einarbeitung


Vielfalt ist uns wichtig! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Was Sie mitbringen

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Erziehr*in oder einen vergleichbaren anerkannten Abschluss.
  • Sie haben erste Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kinder, Jugendlichen und deren Familien sowie verschiedenen Behörden gesammelt.
  • Sie arbeiten gern selbstständig und in der teamorientierten Zusammenarbeit.
  • Sie haben eine wertschätzende Haltung gegenüber den jungen Menschen und den Eltern.

Kontakt und Bewerbung

Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH

Stichwort: Sozialarbeit an Schule
Margit Roßner
Sonnenallee 47
12045 Berlin
Tel.: 0172/6128138

Bewerbungen per E-Mail bitte mit maximal 5 MB einsenden:

m.rossner@noSpamdiakoniewerk-simeon.de

Druckversion der Stellenausschreibung