Sie befinden sich:

Projektmitarbeiter*in (m/w/d)

für das Stadtteilzentrum Buckow | mit 75 % Stellenumfang | zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit/Teilzeit | Beratung & Integration

Sie sind Netzwerker*in und erfahren im Quartiersmanagement? Hoch motiviert, möchten Sie ein Stadtteilentwicklungsprojekt aufbauen? Dann gestalten Sie – für das Stadtteilzentrum Buckow! #werdesimeon

Aufgabengebiete

  • Sie entwickeln neue Angebote für Bewohner*innen der Großsiedlung in Buckow.
  • Fokus sind Kinder und Jugendliche, Alleinerziehende, Frauen und Mütter sowie Senior*innen.
  • Ziel ist die Beteiligung der Menschen vor Ort und das Ermitteln ihrer Bedarfe und Ideen.
  • Gemeinsam gestalten Sie Lebensräume: beispielsweise durch Nachbarschaftshilfen, Freizeitaktivitäten oder Gesprächsgruppen.
  • Sie bringen Menschen unterschiedlicher sozialer Hintergründe, religiöser Überzeugungen oder politischer Orientierungen zusammen.
  • Auch die Vernetzung mit Kooperationspartner*innen sowie die Evaluation der entstehenden Maßnahmen sind Teil Ihrer Arbeit.

Wir bieten Ihnen

  • 75 % Stellenumfang
  • befristetes Arbeitsverhältnis bis 31.12.2021 (mit Option auf Verlängerung)
  • Bezahlung nach Tarifvertrag TV EKBO
  • betriebliche Zusatzrente
  • Möglichkeit zur Fortbildung sowie gute Einarbeitung

Vielfalt ist uns wichtig! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Was Sie mitbringen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagog*in oder einen vergleichbaren Abschluss.
  • Sie bringen Vorerfahrungen in der Stadtteilquartiersarbeit oder in vergleichbaren Projekten mit.
  • Sie sind kreativ, Methoden zu Bürger*innen-Beteiligung auf den Weg zu bringen.
  • Sie haben Sinn für Vernetzung, sind offen und Kommunikationsstark.
  • Sie sind hoch motiviert, unterschiedliche Zielgruppen noch näher zusammen zu bringen.
  • Sie verstehen Menschen als Expert*innen ihrer Lebenswelt und freuen sich darauf, sie in der Umsetzung ihrer Bedarfe zu unterstützen.
  • In herausfordernden Situationen reagieren sie souverän.
  • Sie sind achtsam, humorvoll und wertschätzend.

Kontakt und Bewerbung

Diakoniewerk Simeon gGmbH

Personalreferentin
Andrea Schlensog
Rübelandstraße 9
12053 Berlin
Tel.: 030/68904-195

Bewerbungen per E-Mail bitte mit maximal 5 MB einsenden an:
bewerbungen@noSpamkva-berlin-sued.de

Druckversion der Stellenausschreibung.

 

Zurück