Sie befinden sich:

Sozialpädagog *in (m/w/d)

mit therapeutischer Zusatzqualifikation, für Tagesgruppe JuMa in Mariendorf | 70 % Stellenanteil | zum nächstmöglichen Zeitpunkt | unbefristet
Vollzeit/Teilzeit | Kinder, Jugendliche & Familien

Wir sind ein großes buntes Team und brauchen Verstärkung. Sie haben den konstanten Blick für die Kleinigkeiten und behalten dabei den Überblick über das Große und das Ganze? Dann passen Sie zu uns! #werdesimeon

Aufgabengebiete

  • Die Tagesgruppe Jugendmanufaktur ist ein Angebot für Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren. Die Jugendlichen sind zeitweise nicht in der Lage, regelbeschult zu werden.
  • Mithilfe sozialpädagogischer und therapeutischer Betreuung in der Tagesgruppe und den werkpädagogischen Angeboten soll es den Jugendlichen ermöglicht werden einen Schulabschluss zu erlangen oder wieder am Regelschulsystem teilzunehmen.
  • Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team mit Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen und Lehrkräften.
  • Sie führen regelmäßig Einzelgespräche mit den Jugendlichen und deren Personensorgeberechtigten durch.
  • Sie wirken an Entwicklungsberichten mit und verfassen pädagogisch-therapeutische Stellungnahmen.
  • Sie arbeiten von Montag bis Freitag und wissen um Schließzeiten innerhalb der Ferien.
  • Sie ermöglichen den Jugendlichen eine aktive Beteiligung und Mitgestaltung am Gruppenalltag und führen Gruppenarbeiten zu speziellen Themen durch.
  • Sie kooperieren mit dem Jugendamt, Ärzten und anderen Fachkräften.

Wir bieten Ihnen

  • 70 % Stellenumfang mit einer 26,95 Stundenwoche
  • Bezahlung nach Tarifvertrag AVR DWBO
  • betriebliche Zusatzrente
  • strukturierte und individuelle Einarbeitung
  • sehr gute Fachanleitung vor Ort
  • externe Supervision sowie Fortbildungsangebote
  • gute Verkehrsanbindung an den ÖPNV
  • wertschätzendes und achtsames Miteinander
  • humorvolle Kolleg*innen
  • schöne Räume und großzügiges Außengelände

Was Sie mitbringen

  • Sie besitzen einen Abschluss als Sozialpädagog*in mit einer familientherapeutischen Zusatzausbildung.
  • Sie bringen die Fähigkeit zur selbständigen und eingenverantwortlichen Arbeit mit.
  • Sie verfügen über Kenntnisse zu psychischen Erkrankungen sowie Entwicklungs- und Verhaltensstörungen.
  • Sie haben eine zugewandte Haltung gegenüber den Jugendlichen und deren Angehörigen.
  • Sie sind herzlich und begeisterungsfähig.

Vielfalt ist uns wichtig! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt und Bewerbung

Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH

Betreff: Tagesgruppe JuMa Mariendorf
Margit Roßner
Sonnenallee 47
12045 Berlin
Tel.: 0172/6128138

Bewerbungen als pdf per E-Mail bitte mit maximal 5 MB einsenden.

bewerbung-djs@noSpamdiakoniewerk-simeon.de

Druckversion der Stellenausschreibung