Sie befinden sich:

Sozialpädagog*in (m/w/d)

zur Leitung der Krisen- & Kleinkindgruppe in Berlin-Reinickendorf | 75 % Stellenanteil | 1. Januar 2023
Vollzeit/Teilzeit | Kinder, Jugendliche & Familien

Ein Garten voller Kinder, ein Haus voller Kolleg*innen und ein*e Sozialpädagog*in mit Überblick. Sie sehen nicht nur grün, sondern auch bunt? Dann kommen Sie zu uns und übernehmen Sie Verantwortung! #werdesimeon

Aufgabengebiete

  • In der Krisen- & Kleinkindgruppe Vogelnest werden insgesamt acht Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren von einem multiproffesionellen Team betreut.
  • Sie arbeiten flankierend zum Erzieher*innenteam, in der Regel in Tagesdiensten von Montag bis Freitag.
  • In Zusammenarbeit mit dem Erzieherteam organisieren und strukturieren Sie die Teamarbeit und erstellen die Dienstplanung.
  • Sie führen die Teamsitzungen sowie den fachlichen Austausch des Teams.
  • Sie übernhemen administrative Aufgaben für Ihre Gruppe.
  • Sie sind für die Belegungssteuerung verantwortlich.
  • Sie gestalten die Zusammenarbeit mit den Eltern.
  • Sie bereiten Aufnahmen und Entlassungen vor.
  • Sie kooperieren mit Jugendämtern, Kinderärzten, SPZ, Kitas oder anderen externen Fachkräften.
  • Sie verantworten den fachlichen Austausch mit den fallführenden Jugendämtern.

Wir bieten Ihnen

  • 75 % Stellenumfang
  • Bezahlung nach Tarif AVR DWBO
  • betriebliche Zusatzrente
  • sehr gute  Fachanleitung
  • wertschätzendes und achtsames Miteinander sowie Kolleg*innen mit Engagement und Humor
  • sehr gute Anbindung an den ÖPNV
  • Krisen-Kleinkindgruppe im Haus mit Garten

Was Sie mitbringen

  • Sie bringen ein abgeschlossenes Studium als Sozialpädagog*in/ Sozialarbeiter*in mit staatlicher Anerkennung oder vergleichsweisen Abschluß mit.
  • Sie haben Erfahrung in der stationären Jugendhilfe.
  • Sie zeichnen sich durch eine strukturierte Arbeitsweise aus und haben Freude am Gestalten und Verwalten.
  • Sie sind kommunitkativ, humorvoll und krisenfest.
  • Sie zeichnen sich durch eine wertschätzende und zugewandte Haltung gegenüber den Herkunftsfamilien und Kindern aus.
  • Sie reagieren souverän und flexibel in unvorhersehbaren und konflikthaften Situationen.
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und zur Teamarbeit.
  • Sie bringen Freude an Verantwortungsübernahme und Entscheidungsfindung mit.

Kontakt und Bewerbung

Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH

Maja Eichendorf
Sonnenallee 47
12045 Berlin
Tel.: 030/677729123

Bewerbungen per E-Mail (max. 5 MB) bitte unter dem Stichwort "SozPäd-Leitung-KKG Vogelnest" einsenden an:

bewerbung-djs@noSpamdiakoniewerk-simeon.de

Druckversion der Stellenausschreibung