Sie befinden sich:

Sozialpädagog*in (w/m/d) für Tagesgruppe Mariendorf

Tempelhof-Schöneberg | 75 % | ab sofort
Vollzeit/Teilzeit | Kinder, Jugendliche & Familien

Besondere Gruppen brauchen besondere Menschen! Sie sind auf Zack, suchen eine Herausforderung und lieben es, schwierige Situationen zu meistern und mit schönen Momenten belohnt zu werden?! Dann haben wir das Richtige für Sie! #werdesimeon

Aufgabengebiete

  • Die Tagesgruppe richtet sich an Grundschüler*innen im Alter von 6-12 Jahren, welche einen besonderen pädagogischen Bedarf an Unterstützung benötigen.
  • Innerhalb von zwei Jahren werden die Schüler*innen im emotional-sozialen Bereich, im Lern- und Leistungsbereich sowie in Zusammenarbeit mit Familie und der Schule unterstützt und gefördert.
  • Gemeinsam mit einem Team aus pädagogischen und therapeutischen Fachkräften strukturieren Sie den Alltag der Kinder und fördern die Gruppenfähigkeit.
  • Sie führen Elterngespräche und Eltern-Kind-Gespräche durch.
  • Sie planen und koordinieren alle fallrelevanten Prozesse innerhalb der Hilfeplanung.
  • Zur Betreuung gehören sowohl die Begleitung der täglichen Mahlzeiten, gemeinsame Hausaufgabenerledigung sowie die Freizeitgestaltung.
  • Die Betreuung der Kinder erfolgt in der Regel in den Nachmittagsstunden.
  • Die Tagesgruppe ist ganzjährig geöffnet und bietet eine Feriengestaltung an.

Wir bieten Ihnen

  • 75 % Regelarbeitszeit
  • Bezahlung nach Tarifvertrag AVR DWBO sowie betriebliche Zusatzrente
  • vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Fachanleitung, externe Supervision sowie vielfältige Fortbildungsangebote
  • sehr gute Anbindung an den ÖPNV
  • wertschätzendes und achtsames Miteinander sowie humorvolle Kolleg*innen

Was Sie mitbringen

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, (Dipl, B.A. oder M.A.).
  • Sie bringen möglichst Erfahrung mit der Zielgruppe mit.
  • Sie sind belastbar und flexibel.
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und zur Teamarbeit.
  • Ihre Haltung gegenüber den Kindern und ihren Angehörigen ist stets zugewandt und wertschätzend.

Kontakt und Bewerbung

Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH

Maja Eichendorf

Sonnenallee 47

12045 Berlin

Tel.: 030677729123

Bewerbungen per E-Mail (max. 5 MB) bitte senden an:

bewerbung-djs@diakoniewerk-simeon.de

Druckversion der Stellenausschreibung