Sie befinden sich:

Werkstudent*in

für Zuwendungssachbearbeitung in Neukölln | mit 20 Wochenstunden | zum 15. September 2021 oder später
Vollzeit/Teilzeit | Beratung & Integration

Wenn Sie Freude an Zahlen haben und eine praktische Herausforderung neben Ihrem Studium suchen, sind Sie bei uns richtig! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! #werdesimeon

Aufgabengebiete

  • Sie wirken mit und unterstützen bei der Antragstellung, Abwicklung und Verwendungsnachweisführung von Zuwendungen für ein interkulturelles Frauenprojekt
  • Sie führen Beleglisten zur Abrechnung von Fördermitteln bei unterschiedlichen Zuwendungsgebern
  • Sie sind beteiligt an der administrativen Begleitung und Abrechnung von Beschäftigungsmaßnahmen über eine Datenbank

Wir bieten Ihnen

  • fachliche Einarbeitung und Begleitung, kollegiale Begleitung
  • Möglichkeiten zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Vergütung gemäß TV EKBO (Werkstudent*in-Tätigkeit)
  • interessante Tätigkeit und Mitarbeit in einem freundlichen multikulturellen (Haus) Team

Nähere Auskünfte erhalten Sie von Frau Nikitskaya unter 030/68247721 oder Frau Rehlinger unter 030/68247717.

Was Sie mitbringen

  • Sie bringen Talent im Umgang mit Zahlen mit und haben Interesse, sich Kenntnisse im Zuwendungsrecht anzueignen.
  • Sie haben Freude am eigenständigen Arbeiten, sind belastbar, zuverlässig und gut strukturiert.
  • Sie verfügen über ausgewiesene MS-Office Kenntnisse (insb. Excel)

Kontakt und Bewerbung

Diakoniewerk Simeon gGmbH

Bereich Soziales und Integration
Frau Alix Katharina Rehlinger
Morusstraße 18 a
12053 Berlin
Tel.: 030/68247717 oder
mobil: 0173/6144547

Bewerbungen per Mail (max. 5 MB) senden Sie bitte an:
a.rehlinger@noSpamdiakoniewerk-simeon.de  

Druckversion der Stellenausschreibung.