Sie befinden sich:

Tee- und Wärmestube Neukölln und Königs Wusterhausen

Beratung und Betreuung vertraulich und anonym

Bei uns sind alle Menschen in schwierigen Lebenssituationen herzlich willkommen. Wir helfen, persönliche Probleme zu lösen, praktische Wege zu finden und individuelle Perspektiven zu entwickeln. Bei uns bekommen Sie Unterstützung zu folgenden Themen:

  • Kontakt zu Behörden
  • Fragen zur Alltagsbewältigung
  • Wohnungserhalt und Wohnungssuche
  • Vermittlung in Notübernachtungen und Wohnprojekte
  • Fragen zur Schuldenregulierung
  • Arbeitsplatzsuche und Bewerbung
  • Aufbau und Pflege sozialer Kontakte
  • Freizeitangebote

Darüber hinaus können Sie bei uns essen, sich und Ihre Wäsche waschen und eine Adresse hinterlegen. Im Bereich Versorgung und Verpflegung können Sie von uns Folgendes erwarten:

  • Sie bekommen zu essen und zu trinken
  • Sie haben die Möglichkeit, sich zu duschen
  • Sie können Ihre Wäsche waschen und trocknen
  • In unserer Kleiderkammer finden Sie saubere und heile Kleidung
  • Sie haben die Möglichkeit, über uns eine Postadresse anzulegen

Die Tee- und Wärmestuben werden aus Zuwendungsmitteln des Bezriksamtes Neukölln, des Landkreises Dahme-Spreewald und der Stadt Königs Wusterhausen gefördert.

Zudem sind wir auf Spenden angewiesen. Sachspenden können während der Öffnungszeiten vor Ort abgegeben werden. Geldspenden können Sie uns über unser Spendenformular zukommen lassen: Spenden


Fotos unter Galerie © Diakoniewerk Simeon/Birte Zellentin