You are here:

Betreutes Gruppenwohnen (BGW)

PlattenGruppe Köpenick

Wir bieten wohnungslosen und von Wohnungslosigkeit bedrohten Menschen ein Zuhause auf Zeit an. Bewohner*innen unserer betreuten Gruppen leben in insgesamt acht Wohngemeinschaften jeweils auf Einzelzimmern. Küchen und Bäder werden gemeinsam genutzt.

Ziel des Betreuten Gruppenwohnens ist es, Menschen darin zu unterstützen, wieder eigenständig und eigenverantwortlich in einer eigenen Wohnung zu leben.

Die Wohngemeinschaften befinden sich in Berlin-Köpenick. Es gibt einen großen, begrünten Innenhof und eine gut ausgestattete Werkstatt, so dass vielfältige Freizeitangebote wahrgenommen werden können. Zudem beraten und unterstützen wir zu folgenden Themen:

  • bei drohendem Wohnungsverlust (Kündigung, Räumungsklage)
  • beim Erhalt und bei der Suche nach einer Wohnung
  • bei Energieschulden und anderen Schulden
  • beim Umgang mit Jobcentern und Behörden
  • bei der Realisierung Ihres Mindesteinkommens
  • bei der Suche nach einer Arbeit oder Beschäftigung
  • bei persönlichen und gesundheitlichen Problemen

Im Rahmen des § 67 SGB XII unterstützen wir Menschen, deren besondere Lebensverhältnisse mit sozialen Schwierigkeiten verbunden sind, die sie aus eigener Kraft nicht mehr überwinden können.

Entweder Ratsuchende wenden sich selbst an uns oder Jobcenter und Ämter nehmen Kontakt zu uns auf. Ein Team aus Sozialarbeiter*innen und Sozialpädagog*innen berät und begleitet Sie empathisch und kompetent.

Galerie


Alle Fotos auf dieser Seite © Diakoniewerk Simeon/Birte Zellentin