You are here:

Ausbildung im Diakoniewerk Simeon

Ausbildung in der Pflege oder Kaufmännische Ausbildung

Du kannst bei uns eine Ausbildung in der Pflege und eine Kaufmännische Ausbildung machen. Dabei hast du die Möglichkeit, verschiedene Bereiche kennenzulernen und dich auszuprobieren.

Ausbildung Pflegefachfrau/ -mann

Eine Ausbildung – viele Möglichkeiten

Auf professionelle Hilfe sind fast alle irgendwann im Leben angewiesen .Damit es Menschen jeden Alters körperlich und psychisch gut geht, braucht es Pflegefachkräfte und Auszubildende  – ein vielfältiger Beruf mit Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Früher examinierte/r Altenpfleger*in – heute Pflegefachfrau / -mann

Seit 2020 bietet die neue, reformierte Ausbildung eine breitere Aufstellung. Absolvent*innen können später in der Krankenpflege, der Altenpflege oder der Kinderpflege arbeiten.

Die Diakonie-Pflege Simeon bildet Pflegefachfrauen/-männer mit dem Vertiefungsfach Altenpflege aus. Du kannst deine Ausbildung in der stationären oder ambulanten Langzeitpflege absolvieren und wirst von unseren erfahrenen Praxisanleiter*innen mit Herz und Verstand begleitet.

Gründe für die Ausbildung

  • Eine Ausbildung – viele mögliche Arbeitsfelder
  • Beruf mit sicherer Perspektive und guter Ausbildungsvergütung
  • sehr gute Übernahmechancen
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten für deinen persönlichen Karriereweg
  • Einsatz- und Aufstiegsmöglichkeiten in allen Bereichen der Pflege
  • Begleitung durch Praxisanleiter*innen
  • sehr gute Einarbeitung und Willkommenskultur durch geschulte Pat*innen
  • zukunftsfähige,  verantwortungsvolle und sinnstiftende Tätigkeit
  • Kontakt zu vielen verschiedenen Menschen, die du betreust und mit denen du arbeitest
  • Anerkennung des Berufsabschlusses  in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union

Das wünschen wir uns von dir:

  • Mittlere Reife oder gleichwertiger Schulabschluss oder
  • Berufsbildungsreife und 2-jährige abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • Berufsbildungsreife und abgeschlossene mind.1-jährige Ausbildung in der Pflegehilfe
  • Gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)
  • Sprachniveau B2 bei ausländischem Schulabschluss

Das solltest Du mitbringen:

  • Gespür für die Bedürfnisse anderer Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt
  • Keine Scheu vor engem Kontakt mit Menschen
  • Bereitschaft, in wechselnden Schichten zu arbeiten

Auf einen Blick:

  • Ausbildungsvergütung Brutto: 1. Lehrjahr 1.204,- €, 2. Lehrjahr 1281,- €, 3. Lehrjahr 1.384,- €, sowie Zuschläge für Wochenenden und Feiertage, weitere tarifliche Vorteile und eine Jahressonderzahlung bis zu 100 %
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Über uns:

Die Ausbildung ist abwechslungsreich und mit viel praktischem Erfahrungswissen angereichert. Neben Schul- und Praktikumsphasen hast du eine feste Ausbildungseinrichtung, in der du mit einem  Orientierungspraktikum startest. Innerhalb der ersten beiden Ausbildungsjahre verbringst du Praxiseinsätze  im Krankenhaus, auf der Kinderstation, in einer Diakonie Station oder in einem Pflegeheim. Nach den ersten beiden Ausbildungsjahren kannst du entscheiden, ob du im dritten Jahr der Ausbildung den Weg zur Pflegefachfrau/-mann weiter gehst oder mit dem Abschluss zur Altenpflegefachkraft abschließt.

Als sozialer Träger für Berlin und Brandenburg sind wir erfahrener Ausbildungsbetrieb. In unserem größten Bereich – der Pflege – beschäftigen wir rund 600  Mitarbeitende. Jedes Jahr starten bis zu zehn Azubis ihren Weg in einer unserer Einrichtungen.

Bewirb dich gerne per E-Mail mit maximal 5 MB. (Kontakt für die Bewerbung). Wir freuen uns auf deine Bewerbung!


Ausbildung Kaufmann/-frau für Büromanagement

In der Diakonie-Pflege bilden wir Kaufleute für Büromanagement aus. In dem Beruf werden Ihnen alle kaufmännischen Kenntnisse vermittelt, die für eine erfolgeiche Ausbildung notwendig sind. Zu den Themen Ihrer Ausbildung gehören:

  • Betriebliche Organisation
  • Arbeits- und Büroorganisation
  • Kundenkontakte, Kommunikation
  • Qualitätsmanagement, Kundenzufriedenheit
  • Finanzbuchhaltung
  • Leistungsabrechnung
  • Kostenrechnung und Controlling
  • Dienstplanung und Einsatzplanung
  • Marketingmöglichkeiten im Gesundheitswesen
  • Finanzierung und kaufmännische Kalkulation

Mehr Informationen zum aktuellen Rahmenplan erhalten Sie auf den Seiten der IHK (IHK Berlin).

Unser Ziel ist es, Auszubildene nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung im Unternehmen zu übernehmen.
 

Was wir uns von Bewerber*innen wünschen

  • mindestens guter Mittlerer Schulabschluss (MSA - vorher Realschulabschluss)
  • In Deutsch und Mathe mindestens eine 2
  • Führerschein Klasse B (wünschenswert)
  • Motivation und einen guten Zugang zu Menschen
  • hohe kommunikative Fähigkeiten
  • Spaß an der Arbeit mit dem Computer

Wir freuen uns über jede Bewerbung und beantworten gerne offen gebliebene Fragen. Senden Sie uns Ihre Bewerbung für den Ausbildungsbeginn im Herbst mit Ihrem Zwischenzeugnis gerne per E-Mail mit maximal 5 MB (Kontakt Kaufmännische Ausbildung).


Fotonachweise: Bilder Ausbildung (jeweils zwei Personen) © DWBO/Nils Bornemann, Portrait Manuela Hillmann © Jonas Groß