You are here:

Stadtteilentwicklung

Hilfe in direkter Nachbarschaft

Um das Leben im Kiez zu verbessern, bieten wir Kindern, Jugendlichen, Familien, Alleinerziehenden oder Senior*innen offene Angebote zur Unterstützung für Alltag, Bildung oder Freizeit.

Generationenübergreifende Projekte für Jung und Alt

  • Nachbarschaftstreffen und -feste
  • Freizeit- und Sportangebote
  • Stadtteilspaziergänge
  • Ehrenamtsprojekte
  • Aktionen im Öffentlichen Raum wie Kunst-, Umwelt- oder Urban-Gardening-Projekte

Angebote für Kinder

  • Hausaufgabenunterstützung
  • Fotoprojekte
  • Zirkuspädagogische Angebote

Angebote für Alleinerziehende

  • Erstberatung und Weitervermittlung zu Hilfeeinrichtungen
  • Mutter-Kind-Spaziergänge

Angebote für Senior*innen

  • Nachbarschaftshilfe
  • Begleitete Spaziergänge

Was brauchen die Menschen vor Ort?
Wünsche sind willkommen: Wir entwickeln Ideen gemeinsam mit Anwohner*innen, Ehrenamtlichen und Interessierten. Alle sind eingeladen, sich einzubringen. Ziel ist eine aktive, fördernde Nachbarschaft, die unterschiedlichste Menschen zusammenbringt.

Unsere Angebote sind in drei verschiedenen Stadtteilentwicklungsprojekten verortet:

  • Projekt Gründung eines Stadtteilzentrums
  • Projekt Stärkung Berliner Großsiedlungen
  • Projekt Entwicklung einer Unterstützungsstruktur für Frauen in Neukölln Süd

Alle Projekte fließen in die Gründung eines Stadtteilzentrums ein, das 2022 seine Türen öffnet.

Gründung eines Stadtteilzentrums

Das Stadtteilzentrum Buckow ist ein Gemeinschaftsprojekt des Diakoniewerks Simeon, des Selbsthilfe- und Stadtteilzentrums Neukölln Süd e. V. und des Bezirksamts Neukölln. Gefördert ist es durch die Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales. Weitere Informationen zu den Berliner Stadtteilzentren finden Sie auf der Website der Senatsverwaltung.

Für den Aufbau des Stadtteilzentrums Buckow arbeiten wir eng mit weiteren sozialen Akteur*innen, Beratungs- und Kontaktstellen, wie unter anderem mit dem Projekt BENN (Berlin entwickelt neue Nachbarschaften), der Kirchengemeinde Alt-Buckow, der Kiez AG, der AG für ein schönes Buckow oder der AG Kinder und Jugendliche in Buckow.

Stärkung Berliner Großsiedlungen

Das Projekt vernetzt Bewohner*innen und Akteur*innen sozialer Angebote in den Großsiedlungen in Buckow. Unterstützungsangebote entstehen gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, dem AWO Kreisverband Südost e.V. Gefördert wird es durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und das Bezirksamt Neukölln.

Entwicklung einer Unterstützungsstruktur für Frauen in Neukölln Süd

Die in Kooperation mit dem Netzwerk Frauen in Neukölln  entstehenden Angebote richten sich an Frauen in Neukölln (Süd). Schwerpunkt sind Beratung- und Bildungsformate mit unterschiedlichen Trägern. Finanziert ist das Projekt durch das Bezirksamt Neukölln, begleitet wird es durch die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks.


Foto © stock.adobe.com