Sie befinden sich:

Mitarbeiter*in für Zentralküche

in Berlin-Britz | 100 % | 01.10.2018
Vollzeit/Teilzeit | Pflege & Betreuung

Das Diakoniewerk Simeon unterstützt im Namen der evangelischen Kirche Hilfebedürftige und tritt für sie ein. Mehr als 1.200 Mitarbeitende arbeiten unter einem Dach an über 100 Standorten in Berlin und Brandenburg für und mit Menschen. Die Diakonie-Pflege Simeon, als Tochtergesellschaft des Diakoniewerks Simeon, sucht für die Zentralküche der Pflegeeinrichtungen eine*n Mitarbeiter*in für den Abwaschbereich.

Aufgabengebiete

Zu Ihren Aufgaben gehören das Reinigen von schwarzem und weißem Geschirr sowie die Reinigung der verschiedenen Küchenbereiche. Außerdem unterstützen Sie das Team beim lagerungsgerechten Verräumen der Ware. In der Zentralküche arbeiten Sie unter Einhaltung aller Hygienevorschriften laut HACCP.

Wir bieten Ihnen

  • Bezahlung nach Tarifvertrag
  • Betriebliche Zusatzrente
  • Sehr gute Fachanleitung
  • Externe Supervision
  • Vielfältiges Fortbildungsprogramm
  • Vielseitige und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Wertschätzendes und achtsames Miteinander
  • Humorvolle Kolleg*innen

Was Sie mitbringen

  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und zur Teamarbeit
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Gern Erfahrungen in der Arbeit in einer Großküche
  • Bereitschaft zur Sonn- und Feiertagsarbeit

Kontakt und Bewerbung

Diakonie-Pflege Simeon gGmbH

Zentralküche im Hermann-Radtke-Haus
Sabine Zimmer
Buckower Damm 31
12349 Berlin

Tel.: 030/600716-440

Bewerbungen per E-Mail (max. 5 MB) an:

s.zimmer@noSpamdiakoniewerk-simeon.de

Druckversion der Stellenausschreibung.

Zurück