Sie befinden sich:

Sachbearbeiter*in Immobilienverwaltung (m/w/d)

für Ev. Kirchenkreisverband Süd in Neukölln | mit 100 % Stellenumfang | zum 1. September 2022
Vollzeit/Teilzeit | Organisation & Verwaltung

Aufgabengebiete

  • Liegenschafts- und Grundstücksverwaltung von land- und forstwirtschaftlichen Flächen
  • Verhandlung und Erstellung von Land- und Gartenpachtverträgen sowie sonstigen Nutzungsverträgen
  • Bearbeitung von Bescheiden im Rahmen der Grundsteuerreform
  • Grundbuchpflege inklusive Eigentümerbezeichnungen
  • Ablösung von Rechten an Grundstücken Dritter
  • Durchführung der Baulandentwicklung (Planungsfonds)
  • Begleitung von Bodenordnungsverfahren
  • Vorbereitung von Vollstreckungsmaßnahmen inkl. Zwangsversteigerungen
  • Fortlaufende Überwachung und Pflege der Kataster- und Grundbuchdaten
  • Teilnahme an GKR-Sitzungen vor Ort
  • Prüfung und Zahlung der kommunalen Abgabenbescheide

Wir bieten Ihnen

Wir begrüßen Sie als neue/n Kollegin/en in einem aufgeschlossenen Team mit flachen Hierarchien, einer vertrauensvollen Zusammenarbeit aller Abteilungen unseres Hauses, mit einer gründlichen Einarbeitung in Ihr neues Arbeitsumfeld und immer einem offenen Ohr für Fragen oder Anregungen. Gern können Sie unsere verschiedensten Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen. Zudem bieten wir Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, Vergütung (EG8-9) mit allen sozialen Leistungen des Tarifvertrages der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg (TV-EKBO).

Sollten Sie sich und Ihre Fähigkeiten in dem beschriebenen Aufgabenprofil wiedererkennen und haben Interesse an einer neuen Herausforderung in einem familienfreundlichen Umfeld, so kontaktieren Sie uns.

Was Sie mitbringen

  • Ein erfolgreicher Abschluss einer kaufmännischen bzw. verwaltungstechnischen Ausbildung oder mehrjährige
  • Berufserfahrung in diesem Bereich.
  • Ein juristisches Grundverständnis ist von Vorteil.
  • Kenntnisse im Bereich Erbbaurecht sind wünschenswert.
  • Einen sicheren Umgang mit der üblichen Standardsoftware wie Word, Excel, Outlook.
  • Eine selbständige Arbeitsweise, Flexibilität und Belastbarkeit.
  • Ein hohes Maß an Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit, Sozialkompetenz und Empathie, analytisches Denkvermögen und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur Fortbildung.
  • Eine Identifikation mit den Interessen und Zielen der evangelischen Kirche. Die Zugehörigkeit in einer christlichen Kirche (ACK) wäre wünschenswert.

Kontakt und Bewerbung

Ev. Kirchenkreisverband Süd

Andrea Schlensog
Rübelandstraße 9
12053 Berlin

Bewerbungen per E-Mail bitte mit maximal 5 MB einsenden an:
bewerbungen@noSpamkva-berlin-sued.de

Druckversion der Stellenausschreibung.