Sie befinden sich:

Sozialpädagog*in

mit therapeutischer Zusatzqualifikation für Tagesgruppe Mariendorf | mit 45 % Stellenumfang | ab sofort
Vollzeit/Teilzeit | Kinder, Jugendliche & Familien

Besondere Gruppen brauchen besondere Menschen! Sie sind auf Zack, suchen eine Herausforderung und lieben es, schwierige Situationen zu meistern und mit schönen Momenten belohnt zu werden?! Dann haben wir das Richtige für Sie! #werdesimeon

Aufgabengebiete

  • Die Tagesgruppe richtet sich an Grundschüler*innen im Alter von 6-12 Jahren, welche einen besonderen pädagogischen Bedarf an Unterstützung benötigen.
  • Innerhalb von zwei Jahren werden die Schüler*innen im emotional-sozialen Bereich, im Lern- und Leistungsbereich sowie in Zusammenarbeit mit Familie und der Schule unterstützt und gefördert.
  • Gemeinsam mit einem Team aus pädagogischen und therapeutischen Fachkräften strukturieren Sie den Alltag der Kinder und fördern die Gruppenfähigkeit.
  • Sie führen Elterngespräche und Eltern-Kind-Gespräche durch.
  • Sie führen regelmäßig Einzelgespräche mit den Kindern und deren Personensorgeberechtigten durch.
  • Sie wirken an Entwicklungsberichten mit und verfassen pädagogisch-therapeutische Stellungnahmen.
  • Die Tagesgruppe ist an 5 Tagen die Woche von 12.00 – 17.00 Uhr geöffnet und bietet eine Ferienbetreuung zwischen 9.30 und 14.30 Uhr an. Daran orientieren sich auch die Arbeitszeiten

Wir bieten Ihnen

  • Wir bieten Ihnen einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz
  • Attraktive Bezahlung nach AVR-DWBO – Spitzentarifvertrag mit regelmäßiger Gehaltsentwicklung.
  • Wir zahlen einen Kinderzuschlag bis zu 88,35 Euro pro Kind im Monat
  • Betriebliche Zusatzrente durch den Arbeitgeber
  • Ein 13. Monatsgehalt/Weihnachts- und Urlaubsgeld wird anteilig im Juni und November ausgezahlt
  • Fachliche Weiterentwicklung durch Supervision, externe und interne Fortbildungen
  • Eine Willkommenskultur und Begleitung beim Einstieg
  • Ein herzliches, humorvolles und solidarisches Miteinander durch gelebte Unternehmenskultur, Teamtage, Betriebsausflug und Weihnachtsfeier

Was Sie mitbringen

  • Sie bringen einen Abschluss als Sozialpädagog*in mit familientherapeutischer Zusatzqualifikation oder als Psycholog*in mit therap. Zusatzausbildung mit.
  • Sie bringen die Fähigkeit zur selbständigen und eingenverantwortlichen Arbeit mit.
  • Sie verfügen über Erfahrungen in der therapeutischen Arbeit mit verhaltensoriginellen Kindern.
  • Sie haben eine zugewandte Haltung gegenüber den Kindern und ihren Angehörigen.
  • Sie sind herzlich und begeisterungsfähig.

Kontakt und Bewerbung

Diakonie Jugend- & Familienhilfe Simeon gGmbH

Maja Eichendorf
Heidelberger Straße 63
12435 Berlin
Tel.: 030677729123

Bewerbungen per E-Mail (max. 5 MB) bitte senden an:
bewerbung-djs@diakoniewerk-simeon.de