Sie befinden sich:

Verwaltungsfachkraft (m/w/d)

für den Bereich der Behindertenhilfe, in Berlin-Neukölln | Stellenumfang 75-100% | zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vollzeit/Teilzeit | Behindertenhilfe

Sie wünschen eine spannende und abwechslungsreiche Verwaltungstätigkeit, mit Klient*innenkontakt und großen Gestaltungsmöglichkeiten, dann hätten wir was für Sie! #werdesimeon

Aufgabengebiete

  • Sie sind für die verwaltungstechnischen Abläufe und Prozesse in einer sozialen Einrichtung der Behindertenhilfe verantwortlich.
  • Sie haben eine festen Arbeitsort in der Zentrale mit Kontakt zu Besucher*innen, Klient*innen und Mitarbeiter*innen.
  • Sie erstellen Betreuungs- und Mietabrechnungen und leiten diese an die behördlichen Stellen weiter.
  • Sie sind zuständig für das Mahnwesen und die Prüfung von Rechnungen.
  • Sie erstellen Überweisungen, haben Zahlungseingänge im Blick und kontrollieren diese im engen Kontakt mit der Buchhaltung und dem Controlling.
  • Sie übernehmen die Dienstplanüberwachung und weisen die Kolleg*innen auf Besonderheiten hin.
  • Sie übernehmen die Verwaltung von Trägerwohnungen und begleiten gemeinsam mit der Personalabteilung das Einstellungsverfahren.
  • All das machen Sie nicht alleine, sondern arbeiten stets als Teil des Verwaltungsteams.

Wir bieten Ihnen

  • Attraktive Bezahlung nach TV EKBO – Spitzentarifvertrag mit regelmäßiger Gehaltsentwicklung
  • Jahressonderzahlungen (75-85% des Monatsgehalts), wird im November ausgezahlt
  • Betriebliche Zusatzrente durch den Arbeitgeber
  • 30 Tage Urlaub plus Heiligabend und Silvester frei
  • Jobticket, Zugang zum betriebliches Gesundheitsmanagement, 3.000 € Prämie für Mitarbeiter*innen werben Mitarbeiter*innen
  • Wir zahlen einen Kinderzuschlag bis zu 105,00 Euro pro Kind im Monat
  • Ihr Arbeitsplatz in Berlin-Neukölln ist grün mit Parkanlage und U-Bahn Anbindung (U7)

Gern zeigen wir Ihnen bei einem unverbindlichen Besuch unseren Arbeitsalltag und beantworten Ihre Fragen!

Was Sie mitbringen

  • Sie haben Berufserfahrung in der Verwaltung mit Schwerpunkt kaufmännischen Tätigkeiten
  • Toll aber kein Muss: Sie waren bereits im sozialen Bereich tätig.
  • Sie haben eine Ausbildung als Verwaltungsfachkraft und haben Spaß an Zahlen und administrativen Tätigkeiten.
  • Sie sind kreativ und haben Lust an der Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes. Darüberhinaus arbeiten Sie gerne eigenverantwortlich und selbstständig.
  • Sie haben eine Affinität bei der Verwendung von digitalen Lösungen und Interesse an der Einarbeitung in die bestehden Verwaltungssoftware.
  • Sie sind offen für den Kontakt mit Klient*innen und nehmen sich auch mal Zeit für ein kleines Pläuschchen.

Kontakt und Bewerbung

Diakonie Eingliederungshilfe Simeon gGmbH

Andreas Kroneder
Lipschitzallee 7
12351 Berlin
Tel.: 030/6097060

Bewerbungen per E-Mail (max. 5 MB) an:

wsw@noSpamdiakoniewerk-simeon.de

Druckversion der Stellenausschreibung.