Sie befinden sich:

Haus Elisabeth

Pflegeheim in Treptow-Köpenick

Sie oder Angehörige von Ihnen sind pflegebedürftig und suchen nach einem Pflegeheim in Treptow oder Köpenick? Das Haus Elisabeth befindet sich auf der Treskowallee, direkt gegenüber der Wuhlheide im Stadtteil Karlshorst.

Wenn Ihr Gesundheitszustand es nicht mehr zulässt, im gewohnten Zuhause zu leben, finden Sie bei uns einen neuen Ort, an dem Sie sich gut aufgehoben und wohlfühlen können.

Alle Fragen zu Pflege und Pflegegraden klären wir mit Ihnen

Wir wissen darum, dass der Umzug in ein Pflegeheim ein schwerer Schritt ist. Sowohl für Pflegebedürftige selbst als auch für deren Verwandte und Freund*innen. In dieser Situation sind wir für Sie da. Wir helfen Ihnen bei Fragen rund um die Pflege und Pflegegrade. Wir unterstützen Sie auch dabei, zu verstehen, welche Leistungen Sie von der Pflegekasse oder dem Sozialamt zur Finanzierung des Pflegeplatzes erwarten können und wie teuer es insgesamt wird.

Gerne können Sie mit unserer Pflegedienstleitung einen Termin für einen unverbindlichen Rundgang mit Beratung vereinbaren.

Leben im Haus Elisabeth

Im Haus Elisabeth wie auch in unseren anderen stationären Pflegeeinrichtungen finden Sie neben einer hohen Fachlichkeit auch viele Optionen, den Tag über etwas zu unternehmen. In all unseren Häusern besteht außerdem die Möglichkeit, sich mit Seelsorger*innen auszutauschen und an Gottesdiensten und Andachten teilzunehmen. Beratung durch den Sozialdienst ist bei uns ebenso selbstverständlich wie eine hauseigene Küche. Was alles angeboten wird, finden Sie hier: Leben im Pflegeheim des Diakoniewerks Simeon

Wie kann ich mir das Haus vorstellen?

Im Haus Elisabeth können 124 Menschen zusammen wohnen. Es gibt Einzel- und Doppelzimmer, einige davon mit eigener Terrasse. Alle Räume sind rollstuhl- und behindertengerecht zu erreichen. Über drei Etagen gibt es insgesamt sechs Wohngruppen, in denen maximal 24 Personen gemeinsam leben. Jede Wohngruppe verfügt über zwei Aufenthaltsräume mit offener Küche und ein Pflegebad.

Im 3. OG des Hauses gibt es einen großen Veranstaltungsraum für Feierlichkeiten und andere Aktivitäten. Dazu gehört eine große angrenzende Dachterrasse. Außerdem befindet sich auf dieser Etage ein modern ausgestatteter Therapieraum. Hier können verschiedene Therapieformen ungestört durchgeführt werden.

Zur Einrichtung gehört eine große Außenanlage mit Schatten spendenden Bäumen sowie einem Sinnesgarten und einem Teich im Innenhof. Hier können Sie die Stille genießen, spazieren gehen, sich mit anderen treffen und einer seltenen Grünfinkenart lauschen.

Jeden Freitag können im hauseigenen Kiosk Lebensmittel und Hygieneartikel eingekauft werden.

Die Ausstattung der Zimmer

Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche, WC und Waschbecken. Außerdem gibt es überall TV- und Telefonanschluss. Zur Grundausstattung zählen Pflegebett, Nachttisch, Tisch und Stühle. Gerne können auch eigene Möbel mitgebracht werden – es ist Ihr Zimmer. Von jedem Raum aus kann ein Notruf gesendet werden.

Umgebung

Das Haus Elisabeth befindet sich an der Grenze von Oberschöneweide in Köpenick und Karlshorst in Lichtenberg. Direkt gegenüber des Hauses befindet sich der Volkspark Wuhlheide, der viele abwechslungsreiche Einkaufs-, Verweil- und Freizeitmöglichkeiten bietet. Unsere Betreuungskräfte begleiten Sie gern.

Tram 21, 27, 37, 67, M17 Treskowallee/Volkspark Wuhlheide
S3 Karlshorst (15 Minuten Fußweg)

Kosten

Wenn Sie Fragen zur Finanzierung eines Pflegeplatzes bei uns haben, helfen Ihnen unsere Sozialarbeiter*innen gerne weiter. Eine Übersicht als pdf über die entstehenden Kosten je nach Pflegegrad können Sie hier herunterladen: Kosten Haus Elisabeth

Galerie